Detail-3
Detail-3
Detail-3

Erstellung von Stärken / Schwächen und Chancen / Risiken - Analysen (SWOT Analysen)

Die SWOT-Analyse stellt ein Instrument zur Situationsanalyse und zur Strategiefindung dar. Dabei ist es ein Werkzeug zur Analyse der internen Unternehmensfaktoren sowie der externen Umweltfaktoren.

Die wichtigsten Gründe für die Erstellung einer SWOT Analyse sind:

  • Die subjektiven Einschätzungen der Führungskräfte werden weitgehend unterbunden.
  • Erhöhung der Bewertungssystematik soll sichergestellt werden.
  • Eine Beschleunigung der Lösungsfindung im Rahmen des Führungskreises (erweiterter Geschäftsleitung).

Die wesentlichen Ziele der SWOT Analyse sind:

  • Unter Beteiligung aller wichtigen Erfahrungsträger und Akteure die übereinstimmenden und ggf. unterschiedlichen Einschätzungen sowohl zur eigenen IST-Situation als auch zu den absehbaren zukünftigen Entwicklungen in den relevanten Umwelten des Unternehmens bzw. eines Unternehmensteils zu erarbeiten und zu dokumentieren.
  • effektive und effiziente strategische Optionen für den erfolgreichen Wandel abzuleiten.

Letztlich geht es um die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen im Rahmen des Strategiebildungsprozesses, die möglichst unabhängig von subjektiven Einschätzungen mehrheitlich auf Zahlen, Daten und Fakten basieren müssen.



Fragen?

Telefon: +49 (0) 25 04 / 88 887 - 188


© 2012 GLMC
Wöste 52 • D-48291 Telgte • phone: +49 (0) 25 04 / 88 887 - 188 • fax: +49 (0) 25 04 / 88 887 - 182 • mailsupport@glmc.de